Streitbeilegung:

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr

Hinweis nach § 36 VSBG: Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren bei einer Verbraucherschlichtungsstelle besteht seitens des BDS keine Verpflichtung und keine freiwillige Bereitschaft.

 

Lobbyregister:

In Erfüllung von Nr. 2 des Verhaltenskodex für Interessenvertreterinnen und Interessenvertreter im Rahmen des Lobbyregistergesetzes (Beschluss der Bundesregierung vom 16. Juni 2021, Beschluss des Deutschen Bundestages vom 24. Juni 2021) erfolgt folgender Hinweis:

Der Bund Deutscher Sportschützen 1975 e.V. (BDS) ist im Lobbyregister nach § 2 Abs. 1 LobbyRG eingetragen. Der BDS hat sich dem „Verhaltenskodex für Interessenvertreterinnen und Interessenvertreter im Rahmen des Lobbyregistergesetzes (Beschluss der Bundesregierung vom 16. Juni 2021, Beschluss des Deutschen Bundestages vom 24. Juni 2021)“ unterworfen; weitere Kodexe liegen nicht vor. Die Offenlegung der Jahresabschlüsse wird mit folgender Begründung verweigert: Der BDS finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge und Teilnahmegebühren für Sportveranstaltungen. Die Ausgaben bestehen aus den Organisationskosten dieser Sportveranstaltungen, insb. den Deutschen Meisterschaften und allgemeinen Kosten der Bewältigung der gesetzlichen und satzungsmäßigen Verbandsaufgaben. Die Jahresabschlüsse des BDS werden mit Hilfe eines Steuerberaters in gesetzmäßiger Form erstellt. Sie dienen auch dazu, die 13 Landesverbände als mittelbare und die Delegierten der Bundesdelegiertenversammlung als Vertretung der unmittelbaren Verbandsmitglieder sowie die Rechnungsprüfer jährlich umfassend über die Geschäftstätigkeit zu informieren und ihnen die entsprechende Kontrolle der Verbandsbetätigung zu ermöglichen. Dazu enthalten die Jahresabschlüsse auch schutzwürdige Daten von Funktionsträgern und Mitarbeitern, die aufgrund der kleinen Anzahl aus den Abschlüssen zumindest gefolgert werden können. Diese Angaben können aus Datenschutzgründen nicht in diesem öffentlichen Register veröffentlicht werden, weshalb die Bereitstellung von Jahresabschlüssen verweigert werden muss.

BDS 1975 e.V., 2022
Gestaltung und Programmierung: celdro media interactive GbR