Beim Silhouetten-Schießen wird auf spezielle Stahlziele in Tierform (Huhn, Schwein, Truthahn, Widder) auf unterschiedliche Entfernungen geschossen. Die Entfernungen betragen in den Disziplinen Kleinkaliber und Feldpistole 25, 50, 75 und 100 m, in der Disziplin Großkaliber 50, 100, 150 und 200 m. Es kann mit Kurzwaffen (Double und Single Action Revolver, Selbstlade-, Repetier- Einzelladerpistolen) und Langwaffen (Einzel- oder Mehrladebüchsen mit Zylinderverschluss sowie Fallblockbüchsen) geschossen werden. Je nach Waffenart wird von einer Feuerlinie auf unterschiedliche Entfernungen und Metalltiersilhouetten geschossen.

 

BDS 1975 e.V., 2018
Gestaltung und Programmierung: celdro media interactive GbR